alldimensionale Skulpturen

sphäreon
sphäreon
sphärican
sphärican
sphärican
sphärican
raumwogen - 3 Positionen
raumwogen
überschwünge
überschwünge
schwebenderr komplex
schwebender komplex
metakonstruktion
metakonstruktion
Raumfaltung
raumfaltung
vertikale begegnung
vertikale begegnung
schreitender gedanke
schreitender gedanke
allfaltung
allfaltung
allfaltung
allfaltung
schwebende begegnungen
schwebende begegnungen
brandung
brandung
Überklänge
überklänge
emedio - drei Positionen
emedio
überarmung
sequenz
innere dynamik
innere dynamik
schwebender komplex - 2 Positionen
schwebender komplex - 2 Positionen
dynamische dimension
dynamische dimension

mitteloffen
mitteloffen
mitteloffen
mitteloffen
movisurround
movisurround

 

offene dimension
offene dimension

polare raumkonstruktion
polare raumkonstruktion

outension
outension
diagonum
diagonum
oktave Brandung
oktave brandung
in-out
in-out
schwingende Entwicklung
schwingende entwicklung
bogenschritt
bogenschritt
oppotum
oppotum
anflug-abflug
fly in-out
vierklang
vierklang
Fortfaltung
Fortfaltung
bispektiva
bispektiva
Bogenklänge - 2 Positionen
Bogenklänge
bogenklänge - 2 Positionen
bogenklänge
meteor
meteor



 

sphären
sphären
sphären
sphären
sphären
sphären
konkavexa
konkavexa
trequada
trequada
rotativum - 2 Positionen
rotativum
rotativum
rotativum
dynamische Räume
dynamische räume
konkavexer Wirbel
konkavexer Wirbel
torsionata
torsionata
atmosphären
atmosphären
herzbiegung
herzbiegung
around
around
tricyclum
tricyclum
raumbiegung
raumbiegung
dynamische dimension
dynamische dimension



Stahlkonstruktion
schwebende raumkonstruktion
schwebende raumkonstruktion
schwebende raumkonstruktion
around
raumwende
hausatem
hausatem
helicuma
raumwende
offene dimension
offene dimension
offene dimension
offene dimension
Stahlplastik
tritouchi
annäherung
annäherung
annäherung
annäherung
sphärische Konstruktion
sphärische konstruktion
atmosphaeren
atmosphären
vor der wahl
vor der wahl
raumfalter
raumfalter
Skulpturen
Alldimensionale Skulpturen entstehen in einem konstruktiven Prozess im Raum mit der Ausrichtung von und nach allen Seiten.
Das Statische, was eine Skulptur schon in seiner Entstehung festlegt ist aufgehoben. Angestrebt wird eine universelle und unabhängige Skulptur im Spannungsfeld von Dynamik, Bewegung und Veränderung, die sich in ihrer Raumwirkung aus sich selbst entfaltet und gleichzeitig nach innen und außen wirkt. Eine alldimensionale Skulptur kann auf verschiedene Arten dargestellt werden und so ihren räumlichen und körperlichen Ausdruck auf lebendige Weise verändern. Sie können so schwerelos, statisch, dynamisch oder sphärisch sein. Die Raumkonstruktionen bestehen aus verschiedenen Materialien, die sich in ihren Eigenschaften ergänzen und erweitern.
Es gibt  sie in verschiedenen Größen von 20 bis 100 cm in der längsten Ausdehnung.